Home
  News
  TV
  Galerie
  Digi-Cam
  Auto / Ritmo
  - Ritmo Allgemein
  - Technik
  - Reperaturen
  - Ersatzteile
  Lan Partys
  Links
  Kontakt
  Impressum
 
Auto / Ritmo - Ritmo Allgemein

Ritmo
Der Fiat Ritmo (oder wie in England und USA Strada genannt) wurde von 1978-1988 gebaut.
Er war der Nachvolger vom Fiat 128, und der Vorgänger vom Fiat Tipo.

Es gibt 2 Verschiedene Modelltypen, das Schrägheck (als 3- oder 5-Türer) und als Cabriolet hergestellt von Bertone.

Inzwischen gibt es einen neuen Ritmo. In Australien heißt der "Fiat Bravo" "Fiat Ritmo", da der name Brava durch ein Pickup von Nissan verwendet wurde.

Für weitere Details kann ich die Webseite Ritmo-World sehr empfehlen.


Abarth
Abarth ist ein zu fiat gehörender Tuner. Der Skorion auf dem Logo zeigt das Sternzeichen des Firmengründers Carlos Abarth.
Das Unternehmen Abarth & C.o. wurde 1949 in Turin gegründet.

In den 50er und 60er Jahren wurden viele Fahrzeuge von Fiat, Simca und Alfa Romeo veredelt. Zu den Fahrern seines Rennstalls gehörten z.B.:
 - Johann Abt (Gründer der Firma ABT Tuning)
 - Kurt Ahrens
 - Ernst Furtmayr
 - Hans Herrmann
 - Jochen Neerpasch
   
       
Nach vielen Jahren Pause kündigte Abarth sich 2007 mit einer anderen Fiat-Legende zurück ...
Der erste Abarth nach langer Zeit war der Grande Punto Abarth. Aber im selben Jahr kam auch die Legende zurück ...
Der Fiat 500. Ein "remake" vom original 500er. Der neue 500er sieht nebenbei gemerkt fast so gut aus wie das Original. Der Original 500er wurde bei Top Gear zum "Sexiest Car" gewählt.
 
 

Chiptuning für Autos mit Turbos (wie zum beispiel den neuen Abarth) gibt es bei Tuningcenter Hegau am Bodensee.

Fiat 500 Abarth - 1957–1976   #590
Vergrößern
Fiat 500 - 1957–1976  #583
Vergrößern
Fiat 500 - 1957–1976  #584
Vergrößern
Grande Punto Abarth - 2007  #585
Vergrößern
Grande Punto Abarth - 2007  #586
Vergrößern
Fiat 500 Abarth - 2007  #587
Vergrößern
Fiat 500 - 2007  #588
Vergrößern
Fiat 500 - 2007  #589
Vergrößern